Dummheit unausgesetzt

„Wir leben leider in einer Welt, in der die Dummheit unausgesetzt versucht, Komplexität so weit zu reduzieren, bis sie zu ihrem eigenen Niveau passt.“
(Christoph Zielinski, „Die Presse am Sonntag“, 5.9.2010)